Mrz 12
FSV Limbach-Oberfrohna   –   SpG Gersdorf/Lugau  7:0 (05.03.2017)
SpG Auerbach-Hormersdorf – SpG Gersdorf/Lugau 3:9 (12.03.2017)

Bald startet unsere C-Spielgemeinschaft in die Rückrunde. Um darauf optimal vorbereitet zu sein, standen zwei Freundschaftsspiele auf dem Plan. Vergangene Woche trafen wir im schönen Waldstadion auf die Mannschaft aus Limbach-Oberfrohna und heute waren wir bei der Spielgemeinschaft Auerbach-Hormersdorf in Zwönitz zu Gast. Weiterlesen »



Feb 04

SpG Streuselhits geht unangefochten in Führung

C-Junioren (SpG) Kommentare deaktiviert für SpG Streuselhits geht unangefochten in Führung

Hallenturnier des SSV Blau-Weiß Gersdorf in der Dreifelderhalle Lichtenstein

Schön, dass Ihr Euch wieder auf die Seite der C-Junioren des SSV geklickt habt, um Neues von unseren Nachwuchskickern zu erfahren. An dieser Stelle stünde normalerweise ein Bericht von den Begegnungen des heutigen Hallenturniertages, aber was ist schon normal!?

Die DNS des Menschen ist von den Wissenschaftlern zwar zu großen Teilen entschlüsselt, aber die Sache mit dem Klonen klappt immer noch nicht. Es gelten also weiterhin die althergebrachten Kenntnisse der antiken Physik, von denen ein Lehrsatz lautet: „Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein.“ Wenn sich also die Person, die üblicherweise an dieser Stelle von den Geschehnissen des Fußballs berichtet, am Catering-Stand des Turniers aufhält, wird es mit einer Fußballberichterstattung schwierig. Aber wer uns kennt weiß, dass wir das beste draus machen. Und das Beste ist in diesem Fall dann eben ein Kommentar vom Kuchenbüffet. Weiterlesen »



Jan 22

Simsalabim simsaladei – Budenzauber komm herbei!

C-Junioren (SpG) Kommentare deaktiviert für Simsalabim simsaladei – Budenzauber komm herbei!

Hallenturnier des Oelsnitzer SV

Es war einmal ein Zauberlehrling, der sich weniger fürs Zaubern als vielmehr fürs Fußballspielen interessierte. Und als der Meister eines Tages gegangen war, schnappte er sich den Zauberstab und begann zu experimentieren. Wer glaubt, dabei habe es sich alles so zugetragen, wie der gute alte Goethe es in seinem „Zauberlehrling“ beschrieb, der muss enttäuscht werden. Im Wahrheit zauberte sich der kleine Möchtegern-Magier nämlich aus einer alten Bretterbude eine große moderne Dreifelderhalle, in der er schön mit seinem Freunden Fußball spielen konnte. Dies ist lang her und die Geschichte ist fast schon in Vergessenheit geraten. Doch eingefleischte Fußballfans nicken andächtig und wissen sofort Bescheid. Dies war der erste und ursprüngliche „Budenzauber“. Seither passieren immer wieder zauberhafte Dinge rund um den Fußball und Budenzauber gibt es auch immer mal wieder, zum Beispiel am 22.01.2017 in Stollberg. Weiterlesen »



Jan 15

Bronze, Silber oder Gold – haben wir gewollt

C-Junioren (SpG) Kommentare deaktiviert für Bronze, Silber oder Gold – haben wir gewollt

Hallenturnier des Ebersbrunner SV in Eckersbach

Der Ebersbrunner SV lud zu einem Hallenturnier und die Jungs aus Mosel, Hartmannsdorf, Gersdorf/Lugau, Schönfels und Wilkau-Haßlau nahmen die Einladung mit Freude und dankend an. Die sechs Mannschaften lieferten sich spannende, faire und kurzweilige Begegnungen und es war für alle Beteiligten ein rundum gelungener Fußballtag.

Unsere Spielgemeinschaft hatte am heutigen Tag mit der dicken Fußballschere einen Schnitt durch die Mannschaft gemacht und den einen Teil zur einem Hallenturnier nach Crimmitschau und den anderen nach Eckersbach geschickt. Da die Schere bei berichterstattenden Einzelpersonen leider nicht funktioniert, kann hier nur vom letztgenannten Turnier erzählt werden. Weiterlesen »



Dez 18

Ich geh mit meiner Laterne … (leider war`s bei der Hallenkreismeisterschaft die rote)

C-Junioren (SpG) Kommentare deaktiviert für Ich geh mit meiner Laterne … (leider war`s bei der Hallenkreismeisterschaft die rote)

Hallenkreismeisterschaft 10.12.2016 / 18.12.2016

8. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften

Am vergangenen Samstag vertrieben wir uns den Nachmittag bei der Quali-Runde der Hallenkreismeisterschaften. Zwei mal jeweils vier von jeweils sechs teilnehmenden Teams konnten den großen Showdown am 18.12.2016 erreichen und es unter die acht Finalmannschaften schaffen. Mathematisch betrachtet standen die Chancen am 10.12. durchaus gut, dass Blau-Weiß Gersdorf weiterkommt. Doch wir bekamen nichts geschenkt, weder vom Weihnachtsmann (für den war es noch zu früh) und erst recht nicht von unseren konkurrierenden Teams (für die war es noch nicht zu spät). Erst im Turnierverlauf würde sich zeigen, wer den Geschenkesack rechtzeitig zumachen kann und für wen der Wunschzettel nach dem Hallenkreismeitertitel leider als Knüllpapier enden würde. Weiterlesen »




Die Seite wurde bislang 227 mal gelesen.