Mai 27

Blau-Weiß Gersdorf E : VfB Eckersbach II   6:4 (2:1)

Zum Saisonabschluss und somit auch zum letzten Heimspiel war Eckersbach unser Gegner, welcher mit einem Sieg an uns vorbeiziehen würde. Bei sommerliches Temperaturen konnte ein wiedermal souverän von Dirk geleitetes Spiel losgehen. An dieser Stelle Danke, dass du die Saison über unsere Heimspiele gepfiffen hast :).

Heute erwischen wir mal einen guten Start und können nach zwei Minuten durch Jonas mit 1:0 in Führung gehen. Die Ecke wird getreten von Jannik und Jonas steht im Strafraum goldrichtig und drückt den Ball über die Linie. Doch nur drei Minuten später läuft plötzlich ein Gegenspieler allein auf Sina zu und lässt sich diese Gelegenheit nicht nehmen, 1:1. Es läuft die 13. Minute, Toni bekommt den Ball in den Lauf gespielt, geht ein paar Schritte und schließt aus 15 Metern eiskalt ins lange Eck ab. Jetzt liegen wir 2:1 in front und haben die Möglichkeit zu wechseln. Mit Gabriel und Lucy im Angriff können wir uns zwar weniger Chancen erarbeiten, doch die beiden machten ihre Sache gut und konnten die Abwehr immer wieder entlasten.

Weiterlesen »



Mai 20

Mülsen : Blau-Weiß Gersdorf E   4:4 (1:3)

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison ging es zum Tabellennachbarn aus Mülsen. Wir wussten um die stärken des Gegners und hatten uns einen Start wie letzte Woche vorgenommen. Die ersten drei Minuten sind wir noch nicht im Spiel und fangen uns sofort einen Gegentreffer. Dann wird es besser, wir stehen enger an unseren Leuten und attackieren aggressiver. Das zahlt sich dann auch aus, 3 Tore durch Toni in 10 Minuten. Wir haben den Gegner jetzt recht gut im Griff, können aber gegen deren individuelle Klasse nicht jeden wichtigen Zweikampf gewinnen. Mit etwas Glück und viel Einsatz geht es mit 1:3 in die Pause.

Weiterlesen »



Mai 13

SV Mosel : Blau-Weiß Gersdorf E   5:7 (4:5)

Bei hitzigen Temperaturen begann unser Auswärtsspiel in Mosel. Unser Ziel war es erst mal hinten dicht zu machen und zu schauen was der Gegner so macht.

Daraus sollte allerdings nichts werden. Wir starteten extrem stark und für Mosel einfach zu schnell. Mit schönen Kombinationen und schier unbändigem Willen nagelten wir den Gegner die ersten 10 Minuten an die Wand. Vier Tore durch Toni und die vermeintliche Vorentscheidung des Spiels. Dann bekommt Toni eine Pause, was allerdings nach hinten los geht. Wir verlieren die Kontrolle über das Spiel, uns fehlt vorne drin einer, der die Bälle festmacht und Chancen verwertet. Auch die zu Beginn noch so sichere Abwehr wirkt nun unsicher. Und das ist sie auch, auf einmal sind wir viel zu unkonzentriert, stehen falsch, treffen Bälle unsauber und sind eigentlich überall einen Schritt zu spät. Mosel weiß dies auszunutzen und macht aus einem souveränen 0:4 ein 4:4. Langsam bekommen wir wieder ein Bein auf den Boden und schaffen die erneute Führung durch Jonas. Der Gegner blieb jedoch gefährlich und Sina rettet kurz vor der Pause, mit sensationellem herauslaufen, das Team vor einem weiteren Gegentor.

Weiterlesen »



Mai 06

Blau-Weiß Gersdorf E : Fortschritt Glauchau   4:5 (3:3)

Nach einem schwachen Spiel und einer dementsprechenden 5:0 Niederlage gegen Werdau stand heute das erste Heimspiel der Rückrunde im Stadion an. Zu Gast hatten wir den Tabellenletzten aus Glauchau. Wir wollten heute wieder einen Sieg einfahren und so unseren Tabellenplatz im oberen Mittelfeld sichern. Mit allen Mann an Board konnte es bei perfektem Fußballwetter losgehen.

Weiterlesen »



Mrz 25

Dominanter Heimsieg

E-Junioren Kommentare deaktiviert für Dominanter Heimsieg

Blau-Weiß Gersdorf E : Silberstraße/Wiesenburg   3:0 (2:0)

Bei super Wetter begannen wir unser zweites Heimspiel in der Rückrunde gut und konnten in der 8. Minute nach einem Freistoß in Führung gehen, Lukas schlägt den Ball in den Strafraum, Michel nimmt ihn direkt und Tor. Auch der Gegner erarbeitet sich einige kleine Chancen, ohne das Sina wirklich ernsthaft eingreifen muss. Dann erhöht Lukas mit einem Distanzschuss über den Torwart hinweg zum 2:0 und bringt uns etwas mehr Sicherheit. Bis zur Pause haben beide Mannschaften noch einige Schussgelegenheiten, welche aber nichts einbringen.

Weiterlesen »




Die Seite wurde bislang 431 mal gelesen.