Mrz 25

Blau-Weiß Gersdorf E : Silberstraße/Wiesenburg   3:0 (2:0)

Bei super Wetter begannen wir unser zweites Heimspiel in der Rückrunde gut und konnten in der 8. Minute nach einem Freistoß in Führung gehen, Lukas schlägt den Ball in den Strafraum, Michel nimmt ihn direkt und Tor. Auch der Gegner erarbeitet sich einige kleine Chancen, ohne das Sina wirklich ernsthaft eingreifen muss. Dann erhöht Lukas mit einem Distanzschuss über den Torwart hinweg zum 2:0 und bringt uns etwas mehr Sicherheit. Bis zur Pause haben beide Mannschaften noch einige Schussgelegenheiten, welche aber nichts einbringen.

Weiterlesen »



Mrz 18

Mosel/Dennheritz : Blau-Weiß Gersdorf E  1:3 (1:0)

Am zweiten Rückrundenspieltag sollte der erste Dreier geholt werden. Mit Til und Michel waren unsere letzte Woche noch verletzt fehlenden wieder mit dabei und jeder hatte Hoffnungen auf einen Sieg.

Wir starteten in ein umkämpftes Spiel, bei welchem in Hälfe eins wenig schöner Fußball zu sehen war. Hinten standen wir heute besser. Jonas versuchte die Defensive zu organisieren und dieser mehr Stabilität zu verleihen. Leider fehlte uns etwas die Aggressivität. In der Verteidigung verloren wir ungewöhnlich viele einfache Zweikämpfe. Nach vorne hatten wir Abstimmungsprobleme und wussten unser Spiel  nicht umzusetzen. Bälle wurden zu straff gespielt, so dass diese auf dem nassen Untergrund viel zu schnell und damit unerreichbar wurden. Unser Gegner hatte die besseren Chancen und stand hinten recht sicher. In der 22. Minute dann der Schock – wir sind zu inkonsequent im Duell, abgefälschter Ball, 1:0 – für die „Falschen“.

Weiterlesen »



Mrz 11

Blau-Weiß Gersdorf E : TSV Crossen 4:4 (4:4)

Zum Rückrundenstart gings es, bei gutem Wetter auf dem Hartplatz im Bad, gegen einen uns weniger bekannten Gegner aus Crossen. Wir waren heute leider geradeso spielfäig und hatten so keinen Auswechsler. Doch was solls, los gings. Wir kommen gut in Spiel und Toni trifft nach 4 Minuten schon zum 1:0. Dann geht es Schlag auf Schlag, wieder einmal unser „Angriff des Spiels“ – schneller Einwurf Lukas, Toni läuft mit Ball alleine auf den Torwart zu und macht das Ding rein. Doch auch unser Gegner hat Chancen und nutzt diese eiskalt. Nach einer abwechslungs- und torreichen Halbzeit steht es 4:4.

Weiterlesen »



Dez 07

Helft uns den Fußball zu füllen!

Allgemein, C-Junioren (SpG), D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren, F-Junioren (SpG) Kommentare deaktiviert für Helft uns den Fußball zu füllen!

Die Gersdorfer F- Jugend hatte in diesem Jahr das große Glück durch den Verein OSSI 18. eV einen schönen Trikotsatz zu bekommen und wir konnten in diesem neuen Outfit auch schon den ersten Pokal aus Chemnitz nach Gersdorf entführen.

Finanziert wurden die neuen Trikots durch die Aktion Chemnitzer Fußballgroschen, einer Sammelaktion bei der gezielt Jugendmannschaften mit neuen Trikots ausgestattet werden. Wir,  als SSV Blau – Weiss Gersdorf, Abteilung Jugendfußball, möchten uns auch an dieser Aktion beteiligen und einen Teil unseres Glückes an andere Jugendspieler zurückgeben.

Deshalb planen wir in diesem und nächsten Jahr kleinere Aktionen, um die Spardose des Fußballgroschens zu füllen. Wir bitten um eure Unterstützung, damit wir diese Aktionen zum Erfolg führen können und sind für jede Zuwendung dankbar. Jeder Euro hilft!

Die Zuwendungen können bei allen Jugendtrainern des SSV Blau – Weiss Gersdorf abgegeben werden und werden dann in die Spardose gesteckt. Diese wird im Frühjahr dann an den Verein OSSI 18.eV, hoffentlich prall gefüllt, übergeben.

Für weitere Fragen zu der Aktion stehen wir gern unter 017662071225 zur Verfügung.

Stefan Greifenberg



Nov 05

Sich selbst um den verdienten Sieg gebracht

E-Junioren Kommentare deaktiviert für Sich selbst um den verdienten Sieg gebracht

9.Spieltag Kreisliga

FSV Limbach U10 : Blau-Weiß Gersdorf E    4:2 (2:0)

Am letzten Spieltag dieser Staffel ging es gegen die U10 des FSV Limbach. Der Tabellenfünfte begann sofort druckvoll und wir ließen uns regelrecht einschnüren. In der vierten und elften Minute bekamen wir die Quittung für unseren verschlafenen Start. 0:2 nach zehn Minuten, schon eine kleine Vorentscheidung? Doch unsere Mannschaft begann nun nach vorne zu spielen und erarbeitet sich Chancen. Toni bekommt einen Ball an der Außenlinie von Lukas zugespielt, läuft in den Strafraum und spielt den Ball perfekt zum vor dem leeren Tor wartenden Til. Dieser ist aber leider ein wenig zu unkozentriert und trifft den Ball nicht richtig; vorbei. Nur wenige Minuten später eine nahezu identische Szene. Toni spielt den Ball erneut auf den freistehenden Til und dieser bekommt den Ball erneut nicht im Kasten unter. Beide Hundertprozenter zum Ausgleich vergeben. Damit geht es in die Pause, in der Til erstmal getröstet werden muss.

Weiterlesen »




Die Seite wurde bislang 207 mal gelesen.