Sep 23

Punktspiel E1

FSV Limbach- Oberfrohna U10 – SSV Blau – Weiss Gersdorf E1  2:3 (0:2)

Heute ging es nach Limbach zum Punktspiel. Wir hatten gut trainiert und das Pokalspiel war nicht mehr in den Köpfen. Wir machten uns bei schönstem Wetter warm und wollten heute schon etwas Zählbares mit nehmen.

Es spielten: Sina ( TW ), Leon, Lukas (1), Jannik, Willy, Raphael, Lino, Joel, Lenny (2), Yuma

1. Halbzeit 0:2

Wir fanden gut ins Spiel und konnten uns in der Limbacher Hälfte fest setzen. Wir versuchten früh zu stören und halfen uns gegenseitig. Dennoch blieben klare Chancen erst einmal Mangelware. So musste etwas der Zufall helfen und ein hoher Ball von Lukas senkte sich hinter dem Torwart ins Netz- 0:1. Nur selten kam Limbach vor unser Tor und konnte Chancen heraus spielen. Leon und Lukas mit Jannik hatten die Abwehr im Griff. Wir spielten aus der Abwehr heraus und hatten einige Chancen durch Raphael und Willy, leider fehlten immer nur ein paar Zentimeter. Uns gelang aber durch Nachsetzen von Lenny das 0:2 und so ging es mit einer Führung in die Pause.

2. Halbzeit 2:3

Wir lobten die Mannschaft so weiter zu machen und mussten verletzungsbedingt umstellen. Leon musste raus und Joel ging in die Abwehr. Wir begann wieder gut und von Beginn an machten wir Druck. Lino war im Spiel und spitzelte den Ball nach Einwurf von Limbach zu Lenny. Der zog ab und der Ball ging wie an einer Schnur ins Netz -0:3. Das Spiel schien entschieden und wir hatten in der Folge noch beste Gelegenheiten die Führung auszubauen. Wir hatte bereits in der 1. Halbzeit, wie auch jetzt gewechselt und Yuma gebracht. Wir ließen beste Chancen durch Willy und Raphael liegen und etwas unerklärlich riss jetzt unser Spielfaden. Erst ein Katastrophenpass in der Abwehr und dann ein weiterer Angriff brachte den Gegner auf 2:3 heran. Wir hatten den Gastgeber stark gemacht und der versuchte jetzt seinerseits den Ausgleich zu erzielen. Es wurde jetzt eine reine Abwehrschlacht, in der wir alles gaben, um den Sieg nach Hause zu bringen. Joel und Lukas verteidigten bis zur letzten Kraftreserve und auch alle anderen Spieler nahmen dass Spiel jetzt so an. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen noch Tore zu erzielen, aber wir hatte das glücklichere Ende für uns und holten 3 Punkte in Limbach.

Fazit des Spiels: Die Mannschaft hat uns wieder überrascht und ein sehr kämpferisches Spiel gezeigt. Toll wurden Trainingsinhalte umgesetzt und es war eine gute Mannschaftsleistung. Nur so spannend Jungs, so spannend müsst ihr es nicht wieder machen. Aber Klasseleistung!!!  Wir sind stolz auf Euch!

Stefan Greifenberg

 


Die Seite wurde bislang 72 mal gelesen.
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken



Einen Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: