Okt 21

Punktspiel F- Jugend

SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf /Lugauer SC : VfB Empor Glauchau 2  2:5 (1:3) 

Es spielten: Gino TW, Eric(1), Dele, Francesco(1), Max, Matti, Kenny, Jonas, Finley, S.

Schönes Fußballwetter und mit Empor Glauchau war der Tabellennachbar zu Besuch.

1.Halbzeit 1:3

Vorgenommen hatten wir uns des Gegners Spiel zu zerstören, indem wir hoch stehen und die Räume und den Gegner konsequent zustellen. Mit Anpfiff aber machten wir genau das NICHT.. Der Gegner presste uns in die eigene Hälfte und ließ uns nicht ins Spielen kommen. Folgerichtig klingelte es nach 6 min das erste Mal in unseren Kasten, weil wir die gegnerischen Spieler nicht ordentlich deckten. Einige Umstellungen und es sollte besser werden, mittels eines Gewaltschusses und einer schönen Spielkombination stand es 1:1 – Schütze Francesco. Wir dachten: Jetzt geht’s los! Pustekuchen.. zwei Schlafeinlagen und es ging mit 1:3 in die Pause.

2.Halbzeit 2:5

Halbzeitansprache war bestimmt: Jungs näher an den Gegner, lieber mal hinten rum spielen, einfach weiter machen. Und es ging richtig gut los. Wieder eine tolle Kombination und es stand 2:3 – Schütze Eric. Weiter so, Chancen im Minutentakt, vertändelt,  zum Torwart „gerollt“ 😊 ,daneben, daneben, drüber… ☹ und wieder zwei Mal unaufmerksam hinten und es stand 2:5,  zum ausflippen. Nun wir spielten drangvoll weiter und hatten auch unsere Chancen aber es sollte heute nicht sein.

Fazit des Spiels:

Ein etwas zerfahrenes Spiel, was durchaus hätte auch anders rum ausgehen können. Die Jungs waren heut spielerisch nicht so gut drauf, aber haben kämpferisch alles rausgehauen, auch solche Spiele gibt es. Mund abputzen und weitermachen.. 😊 – Dank auch für die tolle Unterstützung unserer Fans.

Sebastian Branny

 

 

 


Die Seite wurde bislang 303 mal gelesen.
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken



Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: