Spielbericht Herren: SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 – SG Motor Thurm 2, 3:1 (1:1), Gersdorf

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto der SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3. Die Gastgeber setzten sich mit einem 3:1 gegen SG Motor Thurm 2 durch. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 die Nase vorn.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Sven Meier mit seinem Treffer vor 50 Zuschauern für die Führung der Mannschaft von Frank Hasselbach (7.). In der 44. Minute verwandelte Marc Köhler dann einen Elfmeter für SG Motor Thurm 2 zum 1:1. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Bei der SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 kam zu Beginn der zweiten Hälfte Max Dörr für Max Clauß in die Partie. In der 55. Minute erzielte Felix Nierobisch das 2:1 für die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3. Für das 3:1 der SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 zeichnete Dominik Bahner verantwortlich (74.). Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:1 zugunsten der SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3.

Die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 nimmt mit der maximalen Ausbeute von zwölf Zählern momentan den zweiten Platz der Tabelle ein. An der SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst einmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 1. Kreisklasse Staffel 2.

Für die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 geht es erst am 17.10.2021 weiter, wenn man bei Meeraner SV 3 gastiert, SG Motor Thurm 2 empfängt am selben Tag SG Callenberg.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.