Mrz 28

Langsam geht es wieder los

F2-Junioren Kommentare deaktiviert für Langsam geht es wieder los

SV Eiche Reichenbrand 2 – SSV Blau – Weiss Gersdorf  2:3 ( 0:2, 2:1, 0:0 )

Heute war der Tag nach der Winterpause und echt viel Halle, wo wir zu unserem ersten Spiel ausrückten. Das Wetter hatte bisher ein Trainieren fast unmöglich gemacht und so fuhren wir nach nur einer Trainingseinheit zum ersten Freundschaftsspiel nach Reichenbrand. Hier hatten wir eine Spielzeit von 3×15 Minuten verabredet.

Es spielten: Sina (TW), Leon, Lukas, Lenny, Jannik, Tim, Raphael (1), Ben H. (2)

1. Halbzeit 0:2

Wir hatten unserer Mannschaft mitgegeben, dass es heute keinesfalls um das Ergebnis ging, sondern wir wollten erst einmal wieder rein finden und schauen wo wir stehen. Wir begannen recht gut und ließen Ball und Gegner laufen. Besonders die Spieleröffnung mit Sina, Leon und Lukas sah sehr gut aus. In der Mitte versuchte Jannik immer wieder die Bälle zu verteilen und Lenny mit Ben im Sturm suchten ihre Chancen. Nach ca. 8 Minuten wurde Ben links frei gespielt und konnte den Ball im Tor unterbringen. Wir brachten jetzt Tim und Raphael im Sturm und machten weiter ein gutes Spiel. Wir setzten dem Ball immer wieder nach und Jannik konnte den Abwehrspieler so unter Druck bringen, dass dieser den Ball quer vor das Tor legte. Raphael passte gut auf und schob den Ball ins Tor ein. So ging es dann auch in die erste Pause.

Weiterlesen »



Mrz 18

Mit 2 Turniertoren zum Bronzerang

F1-Junioren Kommentare deaktiviert für Mit 2 Turniertoren zum Bronzerang

Hallenturnier F- Jugend FSV 1990 Mitteldorf

Am 17.03.2018 nahm die SpG SSV Blau-Weiss Gersdorf/Lugauer SC am Hallenfußballturnier für F2-Mannschaften des FSV 1990 Mitteldorf teil. Es spielten: Gino (TW), Jonas (C), Kenny, Lukas, Hugo, Finley S. Die Mannschaft wurde zudem von Nick und Lennox aus dem Kreis der Lugauer Bambini unterstützt.

Es wurde zunächst in zwei Vorrundenstaffeln gespielt. Die ersten zwei einer jeden Vorrundengruppe qualifizierten sich für die sog. „Championsleague“, die weiteren Teilnehmer kämpften sodann in der sog. „1. Bundesliga“. Unsere Mannschaft trat in der Vorrunde gegen den SV Eiche Reichenbrand, den VfB Annaberg 2 und den SV Fortuna Niederwürschnitz an.

Weiterlesen »



Mrz 10

SpG Heinrichsort / Hermsdorf : SpG Gersdorf/Lugau 1:2 (0:2)

Unsere Torschützen: Lukas M., Lovell

Hatte unsere Mannschaft noch vor einigen Tagen fröstelnd bei Minusgraden seine Trainingseinheiten absolviert, so zeigte sich pünktlich mit Rückrundenstart die Sonne am Frühlingshimmel über dem Heinrichsorter Fußballplatz. Der Rasen erstrahlte in sattem Grün, was allerdings nichts auf die Sonne sondern doch nur auf der Wahl des Kunstrasenbelages zurückzuführen war. Die Teams hüpften froh gelaunt auf den Platz und machten sich eifrig warm. Trainer Thomas fasste vor dem Anpfiff die in der Kabine besprochene Taktik noch einmal in zwei knappen Anweisungen zusammen, die da lauteten: „Klappe halten!“ und „Voller Einsatz!“ Nur vier Worte, die sich unser Team über die nun folgenden beiden Halbzeiten merken musste. Weiterlesen »



Mrz 10

Punktspiel E2  FSV Limbach – Oberfrohna U10 – SSV Blau – Weiss Gersdorf 2  10:0 ( 2:0 )

 

Da nun die Hallensaison vorbei ist, stand bei uns heute das erste Spiel unter freiem Himmel an. Wir fuhren mit Elias, Leon H, Ben H., Niklas, Nick, Fiona, Michèl, Timm und Lino nach Limbach zur U10.
Die Zeichen standen gut und man merkte, dass die Jungs und Mädels richtig Bock hatten, endlich wieder auf dem Rasen, auch wenn’s Kunstrasen war, dem Ball hinterher zu jagen.

Weiterlesen »



Mrz 10

Erfolgreicher Rückrundenstart F- Jugend

F1-Junioren Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Rückrundenstart F- Jugend

Punktspiel F- Jugend

SpG SSV Blau – Weiss Gersdorf/Lugauer SC – SpG FSV 1990 Dennheritz 1 / SV 46 Mosel 2 – 5:2 (2:1)

Die Spielgemeinschaft der F-Jugendlichen ist mit einem klaren 5:2-Sieg gegen die Spielgemeinschaft FSV 1990 Dennheritz/SV Mosel 2 in die Rückrunde gestartet.

Es spielten: Mike Leon (TW), Francesco (1), Dele (1), Matti (2), Max (1), Jonas, Finnley, Kenny, Erik R.

Weiterlesen »




Die Seite wurde bislang 242 mal gelesen.