Torfestival – Unsere Spielgemeinschaft war Torhungrig

Punktspiel Herren 2. Kreisklasse Staffel

SV Fortschritt Glauchau 2 – SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3, 0:8 (0:5)

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich SV Fortschritt Glauchau 2 und die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 mit dem Endstand von 0:8. Auf dem Papier ging die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 als Favorit ins Spiel gegen SV Fortschritt Glauchau 2 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Sven Schleife besorgte vor 23 Zuschauern das 1:0 für die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3. Für das zweite Tor der Gäste war Max Dörr verantwortlich, der in der 25. Minute das 2:0 besorgte. Mit dem 3:0 durch Michael Amthor schien die Partie bereits in der 32. Minute mit dem Team von Trainer Frank Hasselbach einen sicheren Sieger zu haben. Spielstark zeigte sich die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3, als Alexander Wilkerling (43.) und Schleife (44.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Michael Guhl, der noch im ersten Durchgang Michael Martin für Stefan Kirsch brachte (43.). In der ersten Hälfte lieferte SV Fortschritt Glauchau 2 eine desaströse Leistung ab, sodass man auf einen erdrückenden Rückstand blickte, als der Schiedsrichter diese beendete. Dem 6:0 durch Thomas Bauer (69.) ließen Sven Meier (78.) und Schleife (86.) weitere Treffer für die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 folgen. Am Ende fuhr die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 einen deutlichen Sieg ein. Dabei demonstrierte die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 bereits in Hälfte eins großes Leistungsvermögen, als man SV Fortschritt Glauchau 2 in Grund und Boden spielte.

Wann findet SV Fortschritt Glauchau 2 die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. 6:21 – das Torverhältnis von SV Fortschritt Glauchau 2 spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Der geringen Aussagekraft der aktuellen Tabelle zum Trotz steht die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 nach diesem Erfolg auf Platz zwei.

Als Nächstes erwartet beide Mannschaften eine längere Spielpause. Am 18.10.2020 bestreitet SV Fortschritt Glauchau 2 das nächste Spiel auf eigener Anlage gegen SpG Hartmannsdorf 2/Rödeltal. Die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Oberlungwitzer SV 3 hat einen Tag vorher ebenfalls das Heimrecht gegen FSV 1990 Dennheritz.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 04.10.2020 um 20:16 Uhr automatisch generiert)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.